28.01.2019

OTC IMAGERY 2018 durchleuchtet Beratung

von Gabi Kannamüller

Mehr als 300 Apotheker und PTA in öffentlichen Apotheken standen uns in unserer repräsentativen Studie „OTC IMAGERY 2018“* Rede und Antwort. Neben deren Einstellung gegenüber Markenprodukten interessierte uns die Meinung des Apothekenfachpersonals zu Kernthemen des Apothekenalltags und hier u. a. speziell die Einstellung zum Thema Beratung .

© Alexandra Lechner

Kompetenz und Verantwortung stehen bei der Beratung in der Apotheke obenan. Dies zeigen die Antworten auf die Frage, wie die Beratung abläuft, wenn ein Kunde mit konkreten Beschwerden in die Apotheke kommt. Neun von zehn Apothekern bzw. PTA hinterfragen dann ausführlich die Symptome, sechs von zehn Apothekern bzw. PTA stellen gezielt ein Produkt ihrer Wahl vor und erläutern den Kunden, warum sie es empfehlen. Etwa jeder...


Jetzt kostenlos registrieren und weiterlesen.


Jetzt registrieren


Bereits registriert? Anmelden

Dieser Artikel ist nur für registrierte Nutzer sichtbar

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort ein oder registrieren Sie sich kostenlos.


Artikel teilen

Das PTA Magazin

DAS PTA MAGAZIN wendet sich an das Fachpersonal in der öffentlichen Apotheke, wobei die Zeitschrift insbesondere auf das berufliche Informationsbedürfnis der Pharmazeutisch-Technischen Assistentin eingeht.

www.das-pta-magazin.de

Springer Medizin

Springermedizin.de ist das Fortbildungs- und Informationsportal für Ärzte und Gesundheitsberufe, das für Qualität, Aktualität und gesichertes Wissen steht. Das umfangreiche CME-Angebot und die gezielte Berichterstattung für alle Fachgebiete unterstützen den Arbeitsalltag.

www.springermedizin.de

Newsletter

Mit unserem Newsletter erhalten Sie Fachinformationen künftig frei Haus – wöchentlich und kostenlos.