28.05.2019

OTC IMAGERY 2018: Ranking der Empfehlungsgründe

(cnie) Was der Apotheker nicht kennt, empfiehlt er nicht: Mehr als Dreiviertel der Apotheker empfehlen OTC-Produkte, mit denen sie selbst gute eigene Erfahrungen gemacht haben. Das geht aus der Studie OTC IMAGERY 2018 im Auftrag von APOTHEKE + MARKETING hervor.

Apothekerin berät Kundin

© kadmy / iStock (Symbolbild mit Fotomodellen)

In unserer repräsentativen Studie OTC IMAGERY 2018* haben wir das pharmazeutische Fachpersonal um seine Meinung gebeten. Mehr als 300 Apotheker und PTA in öffentlichen Apotheken standen uns zu zahlreichen Kernthemen des Apothekenalltags Rede und Antwort. Aus welchen Gründen die Kollegen bestimmte Präparate empfehlen, sehen Sie in der Grafik unten.


Fast alle Apothekenmitarbeiter empfehlen OTC-Produkte, über die sie gut Bescheid wissen. Wichtig sind außerdem eine gute Verträglichkeit und gute eigene Erfahrungen.

Die guten Erfahrungen der Kunden beeinflussen PTA (72 Prozent) deutlich häufiger als Apotheker (54 Prozent). Dagegen schauen die Approbierten stärker auf den Preis. Für knapp ein Drittel der befragten Apotheker sind günstige Einkaufskonditionen ein Empfehlungsgrund für ein OTC-Produkt. 17 Prozent der PTA gaben dies ebenfalls an.

*Die Studie wird seit 2001 durchgeführt. Seit dem Jahr 2010 – und damit nach 2012 und 2014 in diesem Jahr zum vierten Mal – werden neben den PTA auch die Apotheker befragt.

Quelle: OTC IMAGERY 2018


Artikel teilen

Kommentare (0)

Kommentar schreiben

Die Meinung und Diskussion unserer Nutzer ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie im Sinne einer angenehmen Kommunikation auf unsere Netiquette und Nutzungsbedingungen. Vielen Dank!

* Pflichtfeld

Das PTA Magazin

DAS PTA MAGAZIN wendet sich an das Fachpersonal in der öffentlichen Apotheke, wobei die Zeitschrift insbesondere auf das berufliche Informationsbedürfnis der Pharmazeutisch-Technischen Assistentin eingeht.

www.das-pta-magazin.de

Springer Medizin

Springermedizin.de ist das Fortbildungs- und Informationsportal für Ärzte und Gesundheitsberufe, das für Qualität, Aktualität und gesichertes Wissen steht. Das umfangreiche CME-Angebot und die gezielte Berichterstattung für alle Fachgebiete unterstützen den Arbeitsalltag.

www.springermedizin.de

Newsletter

Mit unserem Newsletter erhalten Sie Fachinformationen direkt in Ihr Postfach – wöchentlich und kostenlos.