Alle Markt Trends

Branchen News
21.11.2018

Phoenix spendet für krebskranke Kinder

Phoenix Pharmahandel und sein Vorgängerunternehmen haben den Mannheimer Ortsverband der Deutschen Leukämie-Forschungshilfe in 30 Jahren mit insgesamt über 55 000 Euro unterstützt. Die diesjährige Spende des Unternehmens geht auf die Teilnahme von Phoenix Apothekenkunden an der Expertenbefragung „Offizin im Blick" zurück. Für jede abgeschlossene Umfrage fließen durch den Pharmahändler 2,50 Euro in einen Spendentopf für soziale Projekte zugunsten von Kindern in ganz Deutschland.


Pharma Trends
21.11.2018

Magnetrans® von Stada im neuen Gewand

Mit einem neuen Produktdesign ist Magnetrans® in den Herbst  gestartet. Mit positiver Resonanz von PTA, Apothekern und Kunden. Diese, so das Unternehmen, waren vor allem angetan von der klaren Gestaltung mit gut lesbarer Schrift und ansprechenden Farben und der Tatsache, dass der jeweilige Magnesiumgehalt gut zu erkennen ist. Zusammen mit dem Packungsrelaunch stellt Stada nun die neue Magnetrans®-Kampagne „Für glückliche Muskeln“ vor. Das neue Kampagnenmotiv findet sich auf HV-Aufstellern, Schaufensterdekoration und anderen Servicematerialien. Der Fachbereich der Website www.magnetrans.de bietet darüber hinaus informative Online-Schulungen für die Unterstützung des Beratungsgesprächs.


Broschüren
20.11.2018

Medikamente im Alter

Die Deutsche Seniorenliga hat eine Broschüre herausgegeben, die leicht verständlich erläutert, was Ärzte und Patienten gemeinsam tun können, damit eine Therapie nicht nur wirksam, sondern auch sicherer wird. Unter dem Titel „Medikamente im Alter – Risiken von Neben- und Wechselwirkungen vermeiden“ erhalten die Leser Infos zu Themen wie Multimedikation und Polypharmazie. Am Beispiel der drei alterstypischen Beschwerden Schlafstörungen, Schwindel und Schmerzen des Bewegungsapparates werden zunächst die Ursachen erklärt und anschließend die Behandlungsmöglichkeiten. Die Broschüre kann angefordert werden bei der Deutschen Seniorenliga, Heilsbachstr. 32, 53123 Bonn oder im Internet heruntergeladen werden.


Neue Medien
19.11.2018

Neu von Salus: E-Learning

Im Fachkreisbereich der Website www.floradix.de bündelt die Unternehmensgruppe Salus ihr Angebot an hochwertigen apothekenrelevanten Informationen rund um die Themen Eisenmangel und Eisentherapie. Neben Highlights der wissenschaftlichen Eisen-Literatur, zahlreichen Sonderdrucken und vertiefenden Fachartikeln findet sich hier auch die Möglichkeit, das eigene Fachwissen zeitsparend zu aktualisieren, z.B. mit dem neuen E-Learning zur Eisensubstitution. Das kostenfreie Online-Angebot liefert in abwechslungsreich aufbereiteten Lerneinheiten ein umfangreiches Update – speziell zugeschnitten auf den anspruchsvollen Beratungsalltag hinter dem HV-Tisch. Die vermittelten Inhalte reichen von physiologischen Resorptions- und Transportmechanismen über wichtige Laborparameter bis hin zu typischen Risikokunden und sinnvollen OTC-Behandlungsoptionen.


Broschüren
19.11.2018

Beratungsleitfaden und Fachbroschüre zur Notfall-Pille

Von der Aristo Pharma GmbH gibt es einen Beratungsleitfaden zur Notfall-Pille. Er soll dabei helfen, jeder Kundin die für sie geeignete „Pille danach“ zu empfehlen oder ihr gegebenenfalls zu einem Arztbesuch zu raten. Darüber hinaus gibt es eine Fachbroschüre „Levonoraristo – Notfall-Pille“, die allgemeine Informationen zum Thema Notfallverhütung enthält. Beide Materialien können direkt bei Aristo Pharma unter der Telefonnummer 03943.55 42 12 angefordert oder über den zuständigen Außendienstmitarbeiter bestellt werden.

Das PTA Magazin

DAS PTA MAGAZIN wendet sich an das Fachpersonal in der öffentlichen Apotheke, wobei die Zeitschrift insbesondere auf das berufliche Informationsbedürfnis der Pharmazeutisch-Technischen Assistentin eingeht.

www.das-pta-magazin.de

Springer Medizin

Springermedizin.de ist das Fortbildungs- und Informationsportal für Ärzte und Gesundheitsberufe, das für Qualität, Aktualität und gesichertes Wissen steht. Das umfangreiche CME-Angebot und die gezielte Berichterstattung für alle Fachgebiete unterstützen den Arbeitsalltag.

www.springermedizin.de

Newsletter

Mit unserem Newsletter erhalten Sie Fachinformationen künftig frei Haus – wöchentlich und kostenlos.