12.02.2018

Erkältungsmittel: Social Media nicht so wichtig wie TV

(cnie) 156 Millionen Euro haben die Hersteller von Erkältungsmitteln in einem Zeitraum von zwölf Monaten für Werbung ausgegeben. Viele setzen dabei auf Spots im Fernsehen. Bei Facebook und Instagram sind die Hersteller dagegen eher zurückhaltender.

© Light Impression / stock.adobe.com

Die Marktforschungsberatungsgesellschaft Research Tools hat das Marketingverhalten von zehn Erkältungsmittelanbietern analysiert. Fünf Anbieter bewerben die Mittel gegen Husten, Schnupfen, Heiserkeit im teuren Medium TV. Dagegen belegen fast alle Anbieter bei der organischen Stichwortsuche in Suchmaschinen hintere Platzierungsränge. Ähnliches zeigt sich in den Social Media. Neun der zehn Hersteller betreiben Profile, dennoch posten die Anbieter eher selten erkältungsmittelrelevante Beiträge.

Auch die Kommunikation der Serviceteams haben die Marketingexperten von Research Tools unter die Lupe genommen. Während bei den Telefonanfragen durchgängig eine gute bis sehr gute Antwortqualität vorliegt, fällt diese bei E-Mail-Anfragen deutlich ab.

Quelle: Research Tools


Artikel teilen

Kommentare (0)

Kommentar schreiben

Die Meinung und Diskussion unserer Nutzer ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie im Sinne einer angenehmen Kommunikation auf unsere Netiquette und Nutzungsbedingungen. Vielen Dank!

* Pflichtfeld

Das PTA Magazin

DAS PTA MAGAZIN wendet sich an das Fachpersonal in der öffentlichen Apotheke, wobei die Zeitschrift insbesondere auf das berufliche Informationsbedürfnis der Pharmazeutisch-Technischen Assistentin eingeht.

www.das-pta-magazin.de

Springer Medizin

Springermedizin.de ist das Fortbildungs- und Informationsportal für Ärzte und Gesundheitsberufe, das für Qualität, Aktualität und gesichertes Wissen steht. Das umfangreiche CME-Angebot und die gezielte Berichterstattung für alle Fachgebiete unterstützen den Arbeitsalltag.

www.springermedizin.de

Newsletter

Mit unserem Newsletter erhalten Sie Fachinformationen künftig frei Haus – wöchentlich und kostenlos.