30.08.2017 - Zum Themenspecial: Aktionsplanung

Ausgesprochen weiblich

Aktionsplaner Zielgruppe Frauen

© petrenkod / Getty Images / iStoc

Anzeige

von Gabi Kannamüller

Frauen besuchen nicht nur häufig die Apotheke; sie bringen gewissermaßen auch ideale Voraussetzungen dafür mit, treue Kundinnen zu werden: Frauen gelten als gesundheitsbewusst und aufgeschlossen gegenüber Gesundheitsthemen, und zumeist sind sie es, die sich um die Gesundheit der Familie kümmern. Dies alles sind gute Gründe, um die weibliche Zielgruppe stärker an die Apotheke zu binden – über ein auf sie zugeschnittenes Produkt- und Beratungsangebot.

Dieser Artikel ist nur für registrierte Nutzer sichtbar

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort ein oder registrieren Sie sich kostenlos.


Artikel teilen

Das PTA Magazin

DAS PTA MAGAZIN wendet sich an das Fachpersonal in der öffentlichen Apotheke, wobei die Zeitschrift insbesondere auf das berufliche Informationsbedürfnis der Pharmazeutisch-Technischen Assistentin eingeht.

www.das-pta-magazin.de

Springer Medizin

Springermedizin.de ist das Fortbildungs- und Informationsportal für Ärzte und Gesundheitsberufe, das für Qualität, Aktualität und gesichertes Wissen steht. Das umfangreiche CME-Angebot und die gezielte Berichterstattung für alle Fachgebiete unterstützen den Arbeitsalltag.

www.springermedizin.de

Newsletter

Mit unserem Newsletter erhalten Sie Fachinformationen künftig frei Haus – wöchentlich und kostenlos.