14.11.2016

Aktiv im Web werben

Umfrage zum Onlinemarketing

Anzeige

von Ruth Ney

Immer mehr Verbraucher sind online – und auch ihre Verweildauer im World Wide Web nimmt zu. Viele nutzen das Internet dabei über mobile Endgeräte und Smartphones – zum Informieren wie auch zum Einkaufen. Kein Wunder, dass Onlinekanäle auch im Marketing an Bedeutung gewinnen. Für die Apotheke ist hierbei das erste Aushängeschild die Website. Darüber hinaus gibt es jedoch eine Vielzahl weiterer Möglichkeiten, online bzw. digital für die Apotheke zu werben. Die Ergebnisse unserer Umfrage in DAS APOTHEKER FORUM aus dem Oktober zeigen auf, welche Möglichkeiten bereits intensiv genutzt werden und was Kollegen dabei wichtig ist.

Dieser Artikel ist nur für registrierte Nutzer sichtbar

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort ein oder registrieren Sie sich kostenlos.


Artikel teilen

Das PTA Magazin

DAS PTA MAGAZIN wendet sich an das Fachpersonal in der öffentlichen Apotheke, wobei die Zeitschrift insbesondere auf das berufliche Informationsbedürfnis der Pharmazeutisch-Technischen Assistentin eingeht.

www.das-pta-magazin.de

Springer Medizin

Springermedizin.de ist das Fortbildungs- und Informationsportal für Ärzte und Gesundheitsberufe, das für Qualität, Aktualität und gesichertes Wissen steht. Das umfangreiche CME-Angebot und die gezielte Berichterstattung für alle Fachgebiete unterstützen den Arbeitsalltag.

www.springermedizin.de

Newsletter

Mit unserem Newsletter erhalten Sie Fachinformationen künftig frei Haus – wöchentlich und kostenlos.