27.09.2019

Aktionsplaner Kopfschmerzen

von Gabi Kannamüller

Kopfschmerzen gelten mittlerweile als Volkskrankheit. Wie die Betroffenen damit umgehen, hängt von ganz unterschiedlichen Faktoren ab – einer davon ist die Intensität der Schmerzen, andere sind die Leidensfähigkeit des Einzelnen oder auch dessen Lebensumstände. In einer Aktion kann die Apotheke deutlich machen, wie sie Menschen mit Kopfschmerzen in ihrer ganz individuellen Situation zur Seite steht.

© skynesher / Getty Images / iStock (Symbolbild mit Fotomodellen)

Kopfschmerzen kennen hierzulande die allermeisten Menschen: Rund 70 Prozent der Bevölkerung in Deutschland – darin sind sich die unterschiedlichen Quellen einig – leiden darunter vorübergehend oder anhaltend. Die potenzielle Zielgruppe für eine Apothekenaktion rund um das Thema liegt demnach bei bundesweit etwa 58 Millionen Menschen.
Trotz der Häufigkeit, mit der Kopfschmerzen auftreten, gelten sie...


Jetzt kostenlos registrieren und weiterlesen.


Jetzt registrieren


Bereits registriert? Anmelden

Dieser Artikel ist nur für registrierte Nutzer sichtbar

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort ein oder registrieren Sie sich kostenlos.


Artikel teilen

Das PTA Magazin

DAS PTA MAGAZIN wendet sich an das Fachpersonal in der öffentlichen Apotheke, wobei die Zeitschrift insbesondere auf das berufliche Informationsbedürfnis der Pharmazeutisch-Technischen Assistentin eingeht.

www.das-pta-magazin.de

Springer Medizin

Springermedizin.de ist das Fortbildungs- und Informationsportal für Ärzte und Gesundheitsberufe, das für Qualität, Aktualität und gesichertes Wissen steht. Das umfangreiche CME-Angebot und die gezielte Berichterstattung für alle Fachgebiete unterstützen den Arbeitsalltag.

www.springermedizin.de

Newsletter

Mit unserem Newsletter erhalten Sie Fachinformationen künftig frei Haus – wöchentlich und kostenlos.